Achtung! Am Dienstag und Freitag nicht den EUROMILLIONS JACKPOT verpassen
gleich hier unten lostippen...

hier ist dein Gratis-Tipp


Info's über Europas größte Lotterien - hier Live Lotto spielen bei Lottoland.com

Die nächsten Gewinnzahlen wissen wir leider nicht - aber fast alles andere schon...
Sie wolltet schon immer mal wissen, wie hoch der Jackpot bei EuroMillionen ist oder wie die Lottoquoten
für eine Gewinnklasse beim EuroJackpot berechnet werden? Wie spielt man EuroMillionen, Spiel77,
Super6 und GlücksSpirale? Wann findet die Ziehung der Lottozahlen statt? Wofür braucht man die
Superzahl bei LOTTO 6aus 49? Dann sind Sie hier genau richtig. Lesen Sie auf unseren Seiten wann,
wo und wie welche Lotterie gespielt wird. Sollten Sie noch weitere Fragen haben?





 

LOTTO 6aus49 macht Millionäre - seit Generationen

Bei Lotto 6aus49 werden sechs Zahlen aus einer von 1 bis 49 bestehenden Zahlenreihe auf dem Tippschein angekreuzt.
Bei der Ziehung werden dann sechs Gewinnzahlen ermittelt. Die Gewinnstufen ergeben sich dann aus der Anzahl
der korrekt vorhergesagten Treffer. Zusatzspiele: Wer noch mehr gewinnen will, sollte die Zusatzspiele Spiel77,
Super6 und GlücksSpirale auf seinem Tippfeld aktivieren. Mit den richtigen Endziffern der Tippschein Nr.
gewinnt man bei Super6, knackt den Spiel77 Jackpot und/oder erhält bei der GlücksSpirale (nur samstags)
ein Leben lang 7.500 Euro pro Monat. Neu ab 4. Mai 2013 sind folgende Veränderungen für LOTTO 6 aus 49 :
Die Superzahl ersetzt die Zusatzzahl, damit wurde LOTTO 6aus49 viel einfacher. Somit stiegen die Gewinnchancen
enorm, da die Superzahl jetzt nur noch aus den Ziffern 0 bis 9 gezogen wird.

» weitere Info's zum Lotto 6aus49



 

Eurojackpot - Europa sucht den Multimillionär

Die Lotterie Eurojackpot wird in mehreren europäischen Staaten gemeinsam gespielt. Schon seit 2004 existiert in
Europa eine Lottokooperation. Gemeint ist hiermit allerdings nicht der Eurojackpot, sondern vielmehr die Lotterie Euro
Millions. Am 23. März 2012 fand die erste Ziehung in der neuen Lotterie Eurojackpot statt. Getippt werden 5 aus 50
Zahlen und zwei Eurozahlen, die nach dem Prinzip 2 aus 8 gezogen werden. Für den Hauptgewinn von mindestens
zehn Millionen Euro müssen also fünf aus 50 Zahlen sowie zwei von acht sogenannten Eurozahlen richtig getippt
werden. Dabei wird jeweils ein Jackpot von zehn Millionen Euro garantiert.

» weitere Info's zum Eurojackpot



 

EuroMillions - Traditionell bei jeder Ziehung die größten Jackpots

Am 13. Februar 2004 fand die erste Ziehung statt, für die man in Spanien, Frankreich und Großbritannien
Tipps abgeben konnte. Heutige Teilnehmerländer sind neben der Schweiz und dem Fürstentum Liechten-
stein, England, Frankreich, Spanien, Belgien, Irland, Österreich, Luxemburg und Portugal. Euro Millions ist
eine einfache Zahlenlotterie. Ziel ist es möglichst viele der fünf gezogenen Zahlen und zwei Sterne richtig
anzukreuzen. Je mehr Zahlen und Sterne man richtig getippt hat, desto höher ist letztendlich der Gewinn. Bei
fünf richtigen Zahlen und zwei richtigen Sternen knackt man den Euro Millions-Jackpot. Bei Euro Millions müssen
also pro Tippfeld genau 5 der 50 Zahlen und 2 der 11 Sterne angekreuzt werden. Man hat die Möglichkeit, entweder
mit Einzeltipps oder mit System zu spielen.

» weitere Info's zu Euromillions



 

Der Exportschlager MegaMillions aus den USA!

Mega Millions ursprünglich The Big Game Mega Millions und Nachfolger von The Big Game ist eine
amerikanische Lotterie. Die erste (The Big Game) Mega Millions Ziehung war im Jahr 2002. MegaMillionen
schrieb im März 2012 Lotto Geschichte als sie mit einem Rekordgewinn ein Jackpot von $ 656 Mio. erreichte.
Spielsystem:
Mit 5+1 Richtigen den MegaMillions Jackpot knacken. Kreuzt je Tippfeld einfach fünf Glückszahlen zwischen
1 und 56 an und wählt eine Megaball-Zahl zwischen 1 und 46. Vervierfacht eure Gewinne in den Klassen 2
bis 9, indem ihr für nur einen Euro die Zusatzoption MegaPlier aktiviert.

» weitere Info's zu MegaMillions



PowerBall, ein weiterer Exportschlager aus den USA

Die USA Lotterie Powerball wurde ursprünglich als "Lotto America" bekannt, als es im Jahr 1988 von der Multi-
State Lottery Association gestartet wurde. Am 19. April 1992 wurde der Name in den USA Powerball geändert und
die offizielle erste Ziehung des Spiels fand drei Tage später statt. Ursprünglich konnte die USA Lotterie Powerball nur
in US-Staaten verkauft werden, in denen die MegaMillionen Lotterie nicht angeboten wurde. Das heißt, dass bis 2009
die USA Lotterie Powerball in nur 23 Staaten verkaufte. Jedoch, später wurde dann beschlossen, den Staaten zu
erlauben, beide Lotterien anzubieten so dass heute die USA Lotterie Powerball in 44 Staaten gespielt
werden kann. Mit 5+1 Richtigen den MegaMillions Jackpot knacken. Kreuzt je Tippfeld einfach fünf Glücks-
zahlen zwischen 1 und 56 an und wählt eine Megaball-Zahl zwischen 1 und 46. Vervierfacht eure Gewinne
in den Klassen 2 bis 9, indem ihr für nur einen Euro die Zusatzoption MegaPlier aktiviert.

» weitere Info's zu PowerBall

In unserem FAQ-Bereich findet Sie Antworten auf all' Ihre Fragen zum Thema
Lotto online von Experten erklärt. Sollte eine Frage offen bleiben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.




WBM-Marketing | Impressum | Spielsucht